Seite wählen

Premium aus dem Emmental

Was für ein Käse

Trotz vielen und feinen Käsesorten, die im Emmental entstehen, möchten wir es nicht unversucht lassen, einen «Mein Emmental»-Käse zu kreieren.

Was machen wir für einen Käse, haben sich Brünu und Steffu gefragt: gross, klein, breit, schmal, rund, eckig, schwer, leicht, würzig, fad, scharf, mild, hart, weich, dunkel, hell etc.

Wir sind zum Schluss gekommen, dass wir einen ganz einfachen Käse, der zum Emmental passt, kreieren. Entstanden ist ein Mutschli mit dem Namen, der auch die Käserei trägt «Nesselgraben».

Wie schmeckt der
«Mein Emmemntal»-Mutschli

Ohne zu übertreiben, der «Mein Emmental»-Mutschli schmeckt wirklich sehr gut. Er ist weder zu rezent noch zu mild. Das Geschmacksprofil ist, wie wir uns das wünschten, perfekt in der Mitte. Hat der Käseliebhaber ein erstes Stück verkostet, verlangt der Gaumen süchtig nach mehr. Das Echo der Käseliebhaber bestätigt dies auch.

Wo ist der Käse erhältlich

Das «Nesselgraben»-Mutschli kannst du im Mein Emmental-Biershop und in der  «Brauschüür» beides in Zollbrück und in der Dorfkäserei Käserei Koppigen kaufen.